#1

Bewerbung einer Partnerschaft

in Bewerbungen 27.11.2017 09:44
von Elliot Hampton | 818 Beiträge



Du hast ein eigenes Rollenspiel Forum und möchtest eine Partnerschaft mit uns eingehen?
Dann bewerbe dich hier!
Achtung: inaktive Foren werden ohne Vorwarnung gelöscht!

* Antworten können sich, je nach größe des Forums, um einige Tage verzögern.
** Anfragen werden nach der Beantwortung gelöscht.


                                                 


This life is dangerous. This life is awesome. This life is mine.

nach oben springen

#2

RE: Bewerbung einer Partnerschaft

in Bewerbungen 01.12.2017 08:44
von Jamie Fraser
avatar



Wir wagen uns mal an etwas außergewöhnliches, an etwas was bisher so nie dagewesen ist. Es gibt sicher einige die sich an die Serie Outlander erinnern, deren Dritte Staffel bald in Deutschland startet und deren Highland Saga schriftlich in 9 Bändern festgehalten ist. Wir wollte mal genau diese Geschichte in einem Forum wagen, daher ist dieses Forum entstanden. Es ist noch im Aufbau und daher sind auch bisher noch fast keine Mitglieder vorhanden, doch um einen guten Start hinlegen zu können und Mitglieder zu bekommen brauchen wir dass was alle brauchen. Partner ... daher fragen wir euch um eine Partnerschaft an.
Wir sind uns im klaren, dass ein neues Forum was noch kaum Mitglieder hat immer eine Gefahr darstellt ein Friedhof zu werden, doch bitte gebt uns eine Chance und wenn wir tatsächliche in Friedhof werden, könnt Ihr uns ja auch gerne wieder löschen, denn uns ist bewusst dass kein Totes Forum in eine Partnerliste passt. Doch gebt uns ein Paar Tage Zeit und die Chance alles aufbauen zu können. Die Avatare sind nicht zwingend wie in der Serie, außer sie sind in Gesuchen speziell gewünscht. Doch Schluss mit dem brabbeln, hier ein mal kleine kurze Informationen.

Story und Erklärungen des Forums findet ihr hier :

https://rpg-outlander-fks16.xobor.de/t2f...hte.html#msg834

Was bisher geschah .(nach Serie für weitere infors bitte oben den Link benutzen..

1945 - Clarie und Frank Randall waren 5 Jahre getrennt da sie beide im Krieg dienten. Nun nach dem der zweite Weltkrieg beendet war, machten sie Ihren ersten gemeinsamen Urlaub. Sie fuhren nach Schottland um dort die vorfahren von Frank zu erkunden und sie sich etwas in der Heilkunst zu Informieren. Sie waren zwar Körperlich oft eins, doch Seelisch schon lange nicht mehr. Die 5 Jahre Trennung hatten Ihre Spuren hinterlassen und jedes mal wenn sie sich stritten konnten sie diesen nur durch Sex beilegen, doch war dies wirklich dass was Claire wollte. Da sie nichts anderes kannte, hatte sie auch nichts vermisst und fand sich damit ab und war einfach nur froh dass Ihr Mann Lebendig aus dem Krieg zurück gekehrt war. Doch als Frank und Claire an einem Tag getrennte Wege gingen, denn sie wollte sich eine Pflanze anschauen und er wollte nach seinem Vorfahren forschen, änderte sich alles sowohl für Frank als auch Claire, denn sie kam zu Magischen Steinen und ohne dass sie es wusste oder ahnte, fasste sie diese an und wurde ins Jahre 1745 befördert. Frank glaubte dass Claire Ihn verlassen hatte und stellte die suche nach einigen Wochen ein und kehrte nach England zurück, doch wo war Claire???

    


1745 - Claire fand sich im Jahre 1745 und konnte all dies nicht glauben, doch mit der Zeit bemerkte sie dass es das beste war was Ihr passieren konnte. Denn dort fand sie einen Mann denn sie nicht nur Körperlich sondern auch Seelisch liebte. Er war dass was man Ihre große Liebe nannte Jamie Fraser. Sie heirateten und versuchten die Geschichte zu verändert, sie wollte einen Aufstand verhindern, jedoch gelang Ihnen dass nicht und dieser Aufstand fand statt. Da Claire Schwanger war wollte Jamie dass seine Frau und sein Kind in Sicherheit sind, daher schickte er sie in dass Jahre 1948 zurück um dort mit Frank dass Kind von Jamie aufzuziehen. Sie tat dies nur wieder willen, denn sie würde lieber sterben als Ihr früheres Leben wieder leben zu müssen, doch Ihrem Kind und Jamie zu liebe tat sie es.

      


1948 - Taucht sie wieder bei den Magischen Steinen auf verwirrt und unter Schock. Sie wird in ein Krankenhaus gebracht und Frank wird Informiert, jedoch wusste er als er sie dass erste mal wieder sah dass nichts mehr so sein wird wie es einmal war. Claire erzählte Ihm alles. Anfangs viel es Ihm Schwer zu glauben, doch da er keine Kinder zeugen konnte, wollte er die Chance nutzen und zog mit Claire die Tochter von Claire und Jamie groß. Sie sagten Ihr nicht woher sie abstammte, denn wie sollte man dass einem Kind erklären, doch als Frank starb kam immer wieder Hoffnung in Ihr auf und sie wollte wissen ob Jamie wirklich bei der Schlacht gestorben war. Nun waren schon 20 Jahre vergangen.

1968 - Brianna [Tochter] & Claire Reisten nach Schottland doch sagte sie Ihr nicht den Wahren Grund, sie sagte nur dass sie einem alten Freund die letzte Ehre erweisen wollte. Doch sie fand es heraus und wollte nun alles wissen. Als sie die ganze Wahrheit erfuhr konnte sie auch ein wenig besser Ihre Mutter verstehen, die immer ihrer Ansicht nach in einer anderen Zeit lebte, oder eher anderen Welt. Brianna verliebte sich ebenfalls in einen Schotten, der Ihnen half Jamie zu finden und als dieser endlich gefunden wurde wollte Brianna Ihre Eltern wieder vereint sehen und sagte Ihrer Mutter, dass sie ins Jahr 1768 zurück kehren soll um mit Jamie glücklich zu werden. Dies tat sie dann auch

      


1768 - als sie in Jamie`s Druckerei standen traute er seinen Ohren und Augen nicht. Er war so schockiert dass er Ohnmächtig wurde. Aber die Liebe war immer noch so tief wie vor zwanzig Jahren.

Wie es weiter geht entscheidet Ihr. Dies ist auf der einen Seite ein Serienforum, aber auch ein Freiforum, daher könnt Ihr hier jeden spielen. Dieses Forum spielt in zwei Zeiten 1968 und 1768, wo Ihr Leben wollt entscheidet Ihr.


Forumlink: Outlander RPG - FSK 18

nach oben springen

#3

RE: Bewerbung einer Partnerschaft

in Bewerbungen 01.12.2017 18:27
von The corrupt Empire
avatar



Hallo Forumteam,

wir sind auf Euch aufmerksam geworden und stellen hiermit die Fragen aller Fragen.

Wollt Ihr mit uns gehen?

☑ ja

☑ nein

☑ vielleicht

Spaß beiseite xD

Wir sind noch recht klein und hoffen auf Eure Unterstützung als Partner.

Was gibt es über uns wissenswertes

* wir sind FSK18
* Reallife-Mafia RPG
* Spielort: Cincinnati
* keine Mindestpostlänge
* Ortstrennung



Das Leben in dieser Stadt war ja schon immer rauher, als in anderen Metropolen der Vereinigten Staaten.
Doch als anständiger Bürger, traut man sich ja nicht mal mehr auf die Straße.
Grund dafür ist die immer zunehmende Zahl an kriminellen Banden, die unsere Straßen immer unsicherer machen. Schießereien scheinen inzwischen zur Tagesordnung zu gehören. Und wer sich vor den herumfliegenden Kugeln retten kann, muss sich vor den wilden Verfolgungsfahrten in Acht nehmen, bei denen auf niemanden Rücksicht genommen wird.
Cincinnati im US-Bundesstaat Ohio ist eine der bedeutendsten Handels- und Fabrikstädte der Vereinigten Staaten, genannt die „Königin des Westens“
Die Geschäfte florieren, doch es entsteht zwischen den Italienern und der irischen Mafia ein erbitterter Kampf um die kriminelle Vorherrschaft in der Cincinnati's Unterwelt. Kaum Jemand kennt die Gesichter, doch die Leute wissen, das sie da sind.
Erste Erfahrung mit der Mafia musste die Familie des Konzernchefs einer bekannten Pharmaindustrie erleben. Damals forderte man sehr viel Lösegeld von der Familie und dem Konzern. Die Summe ist bis heute unbekannt.
Die Polizei ermittelte, doch es verlief alles im Sande.

Unsere wichtigen Links

Information

Vermisstenanzeige

Nachbarschaftspflege

Unsere Bürgerinnen und Bürger

Wir würden uns freuen, wenn Ihr eine Städtepartnerschaft mit uns eingehen würdet.


Vielen Dank und herzlichst The corrupt Empire

nach oben springen

#4

RE: Bewerbung einer Partnerschaft

in Bewerbungen 20.12.2017 09:07
von Allison Argent
avatar



[darkred]The Dark Moon[/darkred]







[darkred]
Previously
[/darkred]


Alles fing mit einem Biss an. Scott ehemaliger Außenseiter wird zum Werwolf und neuer Lacross Star an seiner Schule. Doch der Werwolf der ihn gebissen hat macht ihm das Leben zur Hölle. Doch Scott schaffte es mit Hilfe seiner Freunde Peter zu entkommen.

Plötzlich wurde Jackson zum Kanima und brachte zahlreiche Menschen um. Natürlich steckte Matt dahinter der Jackson als Waffe benutzte.

Als auch dieses Problem gelöst wurde taucht ein Alpha Rudel unter der Führung von Deucalion auf. Deucalion hattte es in der Zwischenzeit auf Scott abgesehen, der das Potenzial eines „Wahren Alphas“ in sich trägt, und versuchte ihn an sich zu binden. Mit seiner innerlichen Stärke und der Hilfe seiner Freunde konnte Scott, Deucalion besiegen.

Kaum ist das ausgestanden erscheinen plötzlich sogenannte Oni in der Stadt, die auf der Suche nach einem Nogitsune sind und diesen eliminieren wollen. Stiles Körper ist indes von dem Nogitsune in Besitz genommen worden, der nur zum Ziel hat, Zorn, Zwietracht und Chaos zu verbreiten. Lydia, Kira, Stiles und Scott gelingt es jedoch, bis zum Nogitsune vorzudringen. Während Lydia und Stiles ihn ablenken, beißt ihm Scott in den Arm und ändert so den Körper des Wirts. Der Nogitsune taumelt zurück und wird von Kira mit einem Schwert durchbohrt. Daraufhin löst er sich in Staub auf und stirbt. Allison überlebt schwer verletz und liegt im Koma.

[darkred]
Current
[/darkred]


Allison Argent, liegt nach einem tiefen Messerstich im Koma, noch immer bangen die Ärzte um ihr Leben und noch immer versucht Scott dem Gedanken zu widerstreben sie zu verwandeln, denn als Werwolf könnte sie diese schlimme Verletzung schnell noch durchstehen, als gedacht.

Kat Argent steht wieder auf dem Programm, so wirklich verstanden haben die Freunde noch nicht, was genau die junge Frau von ihnen will, aber sie scheint gefährlicher denn je.

Derek wurde von Kate entführt doch es fehlt jede Spur um ihn zu finden. Zusätzlich tauchen Berserker auf die alle töten wollen und ziemlich schwer zu besiegen sind.

Eine Liste, die sich unnatürlich schnell, unter den Jägern verbreitet, sorgt dafür, dass ein übernatürliches Wesen nach dem anderen geopfert wird. Doch was hat es mit der Liste auf sich und werden Scott und sein Rudel es schaffen den Ursprung dieser Liste ausfindig zu machen?


[darkred]
Eckdaten:
[/darkred]



» Wir sind ein Teen Wolf RPG
» Unser Rating ist FSK 16 mit eigenem FSK 18 Bereich
» Wir setzen ab der 4 Staffel an und spielen frei weiter
» Es gibt keine Mindestpostinglänge
» Bei uns ist alles möglich
» Wir spielen im Jahr 2014
» Wir suchen noch viele Seriencharaktere
» Wir spielen nach dem Prinzip der Szentrennung
» Zu spielen sind alle Wesen aus Teen Wolf
» Auch erfundene Charakter sind gerne willkommen
» Neben Beacon Hills , ist auch die ganze restliche Welt bespielbar
» Chill-Out-Area zum Plaudern


Zum Forum || Regeln || Forumsgesuche || Partnerbereich

nach oben springen

#5

RE: Bewerbung einer Partnerschaft

in Bewerbungen 27.12.2017 16:27
von Amara Petrova
nach oben springen

#6

RE: Bewerbung einer Partnerschaft

in Bewerbungen 28.12.2017 11:26
von AIG
avatar




"Once more into the fray, into the last good fight I'll ever know. Live and die on this day, live and die on this day."

Stell dir vor, die Welt in der du lebst ist nicht mehr die, die du bisher kanntest.
Stell dir vor das du jede Nacht und jeden Tag in Angst leben musst und du nicht weißt ob du je wieder Schlaf finden wirst weil dich das Röcheln der Untoten wach hält und du Angst hast das dein in der Brust wild hämmerndes Herz die Zombies anlocken könnte. Versteckst du dich in der Hoffnung das du in Sicherheit bist? Oder bist du mutig genug um auf der Suche nach einem neuen "Zuhause" - wenn man es denn so nennen kann - dein Leben zu riskieren wenn du durch die verlassenen Straßen von Atlanta wanderst. Hungrig. Durstig. Verzweifelt.
Stell dir vor das alle die du bisher kanntest, entweder tot, verschwunden oder zu diesen ... Dingern geworden sind. Das Traurige daran ist, dass du es dir nicht vorstellen musst, denn es ist vor genau einem Jahr zur Realität geworden. Wieso ist das so? Nun, dass kann uns niemand beantworten. Liegt dieses Virus in der Luft und ist es die Natur die sich die Erde zurückholt? Oder ist es die Dummheit der Menschen die besser nicht experimentiert hätten und so ein Virus geschaffen haben das alle in Untote, nach Fleisch lechzende Monster verwandelt hat? Vermutlich werden wir es nie erfahren..

Was wir aber wissen ist, dass wir überleben müssen. Entweder alleine oder in einer Gruppe. Bist du mutig genug um deinen Weg zu finden? Und dir ein neues Leben in einer neuen Welt aufzubauen? Lass es uns gemeinsam herausfinden. Willkommen im zombieverseuchten Atlanta.

#Wir sind ein FSK 16 Free-Zombie Forum
#Wir spielen ein Jahr nach dem Ausbruch
#Noch gibt es bei uns keine Gruppen, diese werden jedoch nach und nach erstellt
#Wir spielen in Atlanta
#Wir freuen uns auf deine Idee und deinen Charakter!


Trau dich -> http://all-is-gone.xobor.de/

nach oben springen

#7

RE: Bewerbung einer Partnerschaft

in Bewerbungen 02.02.2018 23:43
von Bella C.
avatar




Was bisher geschah...

Es war ein stiller Tag und das einzige Geräusch war das Rascheln der Blätter wenn
Jasper eine Seite seines Buches umschlug. Alice wuselte seit Stunden durch das
Haus und dekorierte alles neu. Lautlos wie immer natürlich. Manchmal hörte man
jemanden in der Küche hantieren, doch das war alles.
Das Alice auf einmal stocksteif im Flur stehen blieb bemerkte Jasper nicht einmal.
Erst als die Vase auf dem Boden zerschellte, sah er besorgt auf. Und Alice Blick
war ihm nur allzu vertraut. Die Vision die sie heimgesucht hatte war sicher nicht
von der harmlosen Sorte.
Und wie richtig er damit liegen sollte ahnte Jasper nicht einmal. Die Volturi
bereiteten sich vor. Der erfolgreiche Widerstand lag ihnen schwer auf dem Magen
und nun würden sie kommen, um sich Edward und Alice zu holen. Ein Ziel welches
sie schon lange verfolgten und nun endgültig durchsetzen würden. Eine Sache
verschwieg Alice ihrem Lebensgefährten jedoch. Die Volturi würden nicht davor
zurückschrecken Jasper zu foltern oder gar zu töten, um ihren Willen zu brechen.
Jasper, der alles geben würde um Alice zu beschützen, sah die einzige Chance auf
einen Sieg in der Erschaffung einer Neugeborenenarmee. Denn ein weiteres Mal
würden sie nicht auf die Hilfe der anderen zählen können. Alice und Edward setzten
alle Hoffnung in den befreundeten Ashford-Clan, der schon seit Jahren vegetarisch
lebte. Jasper jedoch wusste, dass das nicht reichen würde. Der einzige Mensch, dem
er seine Pläne nun noch offenbaren konnte war Bella. Denn diese würde für Edward
ebenso ihr Leben geben, wie er das seine für Alice

Wo wir nun stehen...

Alice, Carlisle, Edward und Jasper begeben sich nach Vancouver um den Vegetarischen Clan der Ashfords zu besuchen. Alice, die mit Lacey Ashford befreundet ist, erhofft sich von dem Besuch einige Antworten auf Fragen, die sie sich seid ihrer Vision stellt, zu finden.
Denn die Ashfords besitzen nicht nur ein grosses Wissen sondern eine grosse Bibliothek, die eventuell auch nützlich sein könnte.
Doch alles kommt nicht so ganz wie geplant. Sie werden zwar von Alex Ashford, dem Clanoberhaupt, freundlich begrüsst und auch Lacey zeigt sichtliche Freude ihre Freundin zu sehen, jedoch verändert sich diese Stimmung sehr schnell als Percy, Laceys Gefährte, zurückkehrt. Nach einem Streit mit seiner Partnerin war er gegangen und hatte dem Menschenblut auf den Strassen Vancouvers nicht wiederstehen können.
Seine Gefährtin ist natürlich darüber empört, doch sie ist nicht die Einzige die kleinen Spuren an seinen Kleidern sofort vernimmt. Jasper, der immer noch Probleme damit hat sich zu beherrschen sobald er das Menschenblut nicht nur riecht sondern auch noch sieht, rastet deswegen aus kann jedoch von seiner Gefährtin beruhigt werden.
Das Gespräch geht weiter, Alex macht klar, dass ihr Wissen den Cullens immer zur Verfügung stehen wird aber dass die Sicherheit seiner Familie an erster Stelle steht und er deshalb keinen Kampf gegen die Volturi unterstützen würde. Lacey scheint damit nicht ganz einverstanden, es folgt eine kleine Unterhaltung auf Rumänisch zwischen den Beiden.
Währenddessen hat Alice eine für sie sehr belastende Vision, die gleichzeitig keine normale Vision ist, da sie sich so echt anfühlt. Sie verbarrikadiert sich im Badezimmer um mit dem Schmerz des gesehenen alleine klar zu kommen.
Jasper, der nicht weiss dass die Vision ihn betraf, folgt ihr natürlich. Lacey folgt später doch Alice weigert sich von ihrer Vision, in der sie sah wie die Volturi ihren Ehemann folterten, zu erzählen. Schliesslich kehrt sie mit den zwei Andern ohne ein Wort darüber zu verlieren ins Wohnzimmer zurück. Carlisle, der als Vaterfigur sofort bemerkt, dass es seiner Tochter nicht gut geht, schlägt vor, dass sie, vor allem Alice, zurückkehren sollten da sie gerade wohl nicht in der Verfassung ist nach Antworten zu suchen.Die Cullens ziehen also ab, ohne auch einen Schritt weiter gekommen zu sein…
Was wird geschehen? Die Zeit ist knapp… die Gefahr droht…

Währenddessen in New York


Um den nach Macht strebenden Vampir Liam Avery, beginnt sich
langsam aber stetig ein geheimnisvoller Clan zu bilden. Er und seine Gefährtin
Jennifer Scott planen die Volturi zu stürzen. Ihnen ist es schon lange nicht mehr
recht sich herumkommandieren und befehligen zu lassen und in ihren Augen ist es
Zeit für einen Umsturz. Koste es was es wolle.

Das Abenteuer wartet

Steigt ein in die Welt voller Licht und Schatten und entscheidet wohin eure Reise gehen
soll. Wird es dem LA-Clan tatsächlich gelingen die Volturi zu stürzen? Oder werden
diese ihrerseits die Cullens vernichten. Welche Rolle spielen die Gestaltwandler?
Wer schließt sich wem an?

Bloodlust



©️️ Bella Cullen




Shortcuts:

- FSK 12 mit FSK 16&18 Bereich
- Twilight RPG
- Spielzeit 2018
- Szenentrennung

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anna Benz
Besucherzähler
Heute war 1 Gast , gestern 2 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 595 Themen und 4372 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen